Ein kleiner Blick in unsere Genussmanufaktur

Die Hunsrücker Genussmanufaktur ist ein Familienbetrieb mit einem Faible für Produkte aus der Region. Doch es gibt einen Macher, der den Grundstein gelegt hat und bis heute neue Kreationen erschafft: Günter Retz.

Günter und Iris Retz – Retz Spirituosen, die Hunsrücker Genussmanufaktur

So entstand unser Betrieb

Günter Retz begann seine Ausbildung in der Lebensmittelherstellung in Leiningen. Im Jahr 1995 hatte er eine Idee, die als Nebenerwerb begann und ihn schon wenig später vollauf beschäftigen sollte. Damals wurden noch kleine Schnäpse für Veranstaltungen abgefüllt. Die Entstehung der Manufaktur mit Fokus auf regionale Produkte begann ab 2011, zuerst wurden Gelees produziert, danach auch Konfitüren.

Die Manufaktur

Unsere Manufaktur verfügt über ein eigenes Kühlhaus, damit regionale Rohstoffe über das ganze Jahr gelagert werden können und frisch bleiben. Alle Produkte, die wir vertreiben, werden auch von uns hergestellt, gefüllt, verpackt und ausgeliefert. Der gesamte Produktionsprozess unterliegt dem HACCP-Konzept. Dieses System gewährleistet, dass jeder Arbeitsschritt bestimmten Vorgaben unterliegt und alle Produkte absolut tadellos bei unseren Kunden ankommen.

Heute…

… arbeiten wir mit 5 Mitarbeitern in einem eingespielten Team: Günter Retz, seine Frau, bis zu drei Aushilfen und ein Außendienstmitarbeiter. Der Vertrieb erfolgt also in Eigenregie, weshalb wir immer im engen Kontakt zu unseren Kunden stehen. 2016 gelang uns mit der Zertifizierung für REWE ein weiterer Erfolg, der mit der Belieferung der gesamten Produktpalette verbunden ist.

© Retz Spirituosen | Hunsrücker Genussmanufaktur 2018